Spectralink IP-DECT Basisstation

Spectralink IP-DECT Basisstation

IP-DECT Basisstation, 1 G8 Version, PoE- und Netzteilfähig
Sofort lieferbar. In 1 - 3 Werktagen bei Ihnen

480,18 €
exkl. MwSt. zzgl. Versandkosten.
571,41 €
inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten.



Beschreibung

Beschreibung:

Netzwerk und BereitstellungEthernet-Anschluss mit 10/100 MBit/s | Manuelles oder dynamisches Kommunikationsprotokoll (DHCP) | Datums- und Uhrzeitsynchronisation über den Spectralink DECT-Server | Ereignisprotokolle | LED-Statusanzeige
FunkschnittstelleRF-Ausgang: 20 bis 24 dBm am Antennenanschluss | Empfindlichkeit: i.d.R. -90 dBm, gemessen am Antennenanschluss bei BER = 0,001 | Typische Reichweite: Innen: 20 bis 50 m / Außen: 300 m | Full-Slot-DECT-Funkübertragung (12 Kanäle)
Zulassungen Elektromagnetische Verträglichkeit (Regulierungsstandards)EN 301 489-1 | EN 301 489-6 | FCC-VORSCHRIFTEN, FCC TEIL 15, Unterabschnitt D; RSS-213 | IC-Vorschriften RSS213 Ausgabe 2
Sicherheit (Regulierungsstandards)UL60950-1 CAN/CSA-C22.2 Nr. 60950-1-03 | EN 60950-1
DECT-ZulassungEN 301 406
Elektronische AnforderungenPower over Ethernet (IEEE 802.3af), Gerät Klasse 1 | Typischer Energieverbrauch: 2 W pro Einheit | Externe Stromversorgung möglich | Anschluss für externe Antenne (nur geeignet für externe Spectralink Antenne)
UmgebungsbedingungenBetriebstemperatur: -10 bis 40 ºC | Lagertemperatur: -50 bis 70 °C | Relative Luftfeuchte: Zwischen 20 und 80 % (nicht kondensierend) | Das Gerät erfüllt die Anforderungen der EU-Richtlinien 2002/95/EG (ROHS) und 2002/96/EG (WEEE)
Physikalische EigenschaftenGröße: 100 x 38 x 100 mm | Gewicht: 120 g | Grauweiß (NCS 0502-Y) | Wandbefestigung, innen | Kann über Kopf montiert werden
VerfügbarkeitDie Spectralink Basis-Station ist global verfügbar und ist zertifiziert für die Frequenzbänder in Nordamerika, Europa und Australien

Spectralink DECT Basis-Station
Die Spectralink IP-DECT-Basisstation steuert den Verkehr in der Luft und agiert als wichtiges Bindeglied zwischen Spectralink DECT-Handgeräten und Spectralink DECT-Servern. Die Spectralink IP-DECT-Basisstation ist mit dem gesamten Portfolio von Spectralink DECT-Servern kompatibel. Die Spectralink IP-DECT-Basisstationen können über Power Over Ethernet (POE) IEEE 802.3af sowie über ein externes Netzteil mit Strom versorgt werden. Jede Spectralink IP-DECT-Basisstation verfügt über 12 Sprachkanäle und deckt einen Umkreis mit einem Durchmesser von 20 bis 300 Metern ab. Da die Reichweite von den Standorteigenschaften wie dem Baumaterial und Interferenzen abhängt, ist eine Standortbeurteilung im Vorfeld der Installation wichtig, um die richtige Anzahl und Anordnung der Basisstationen zu ermitteln. Mithilfe einer externen Antenne kann die Abdeckung bei Bedarf erweitert oder gebündelt werden.

Art.No.: VOSPECBASE


Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:


Zuletzt angesehene Produkte


SnomGrandstreamberonetXorcomYamahaGerdesSirrixYeastarStarfaceHSTRevolabsJabra GN